03772 39 51 70 Zobelplatz 5/6, 08289 Schneeberg panzer-schneeberg@t-online.de
Naturheilkunde

Naturheilkunde

In der Naturheilkunde werden die Kenntnisse der Schulmedizin mit denen der traditionellen Heilkunde verbunden. Die Sichtweise des Heilpraktikers ist dabei ganzheitlich.

Ohrakupunktur (nach Paul Nogier)

Die Ohrakupunktur ist eine Diagnose- und Therapieform mit langer Tradition. Am Ohr sind alle Reflexzonen des gesamten Körpers wiederzufinden, durch Abtasten des Ohrs werden empfindliche Reflexpunkte gesucht und in diesen Punkt wird dann eine Nadel gesetzt.
Bewährte Indikationen sind z.B. Schmerzen am Bewegungsapparat, Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgien, funktionelle Störungen innerer Organe, Narben, Schwindel, Schlafstörungen, allergische Erkrankungen und Suchtherapie (Nikotinsucht, Esssucht...)

„Akupunktur heilt was gestört ist, Akupunktur heilt aber nicht was zerstört ist“ (Herget)

 

Schröpftherapie

Das Schröpfen ist eine uralte Reiztherapie und zählt zu den ausleitenden Verfahren. Es werden mehrere Schröpfgläser in denen ein Unterdruck erzeugt wird auf die Haut aufgesetzt. Es bewirkt die Aktivierung von Reflexzonen am Rücken, die in enger Beziehung zu den inneren Organen stehen und weiterhin lösen sie Verspannungen und Verklebungen. Durch den äußeren Reiz der Gläser wird das Bindegewebe verstärkt durchblutet.
Dieses Verfahren kann bei vielen Erkrankungen und Störungen angewendet werden, z.B. bei Bluthochdruck, Verspannungen, Rückenschmerzen, Ischialgie, Kopfschmerzen, Leber- und Galleleiden sowie Lungenerkrankungen.

 

Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie ist keine neue Behandlungsmethode, schon in der Antike wurden magnetische Steine zu Heilzwecken eingesetzt.
Der menschliche Körper besteht aus ca. 70 Billionen Zellen. Jede einzelne Körperzelle benötigt Sauerstoff, Nähr- und Mineralstoffe um ihre Funktion ausführen zu können. Bei vielen Störungen im wird die Spannung der Zellmembran heruntergesetzt, der Stoffaustauch ist eingeschränkt, die Zelle kann nicht mehr richtig arbeiten und es entstehen Krankheiten.

Durch die pulsierende, niederfrequente Magnetfeldtherapie wird die Zellmembranspannung wieder aufgebaut und die Zellen können sich regenerieren. Gute Behandlungserfolge wurden z.B. erzielt bei: Schmerzen, Wund-und Knochenheilungsprozessen, Stärkung des Immunsystems, Durchblutungsstörungen, Stressabbau u.v.m

 

Kinesiologie (Touch for Health)

„Touch for Health“ zu deutsch: Gesund durch Berührung, eine Methode, die auf Muskeleben ansetzt. Schwache Muskeln werden als Hinweise auf gestörte Energieeinflüsse in den Meridianen interpretiert. Korrekturen sollen Blockaden lösen und so seelisches und körperliches Wohlbefinden fördern.
Durch Muskeltests wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft. Aus dem Muster der geschwächten Muskulatur und gestressten Muskulatur ergibt sich ein Ansatzpunkt für die Behandlung. Die Behandlung erfolgt über lymphatische Punkte (Lymphe), Akkupressurpunkte und vaskuläre Punkte (Blutgefäße), diese Punkte werden leicht massiert oder gehalten.

 

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonenmassage basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und Knochen über Reflexbahnen und Nervenendpunkte mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht, d.h. es sind einzelne Reflexzonen auf den Fußsohlen bestimmten Organen und Geweben zugeordnet.
Der Therapeut drückt und massiert diese Reflexzonen und übt somit Reize auf das entsprechende Organ aus um es positiv zu beeinflussen. Es kommt zu einer Steigerung der Durchblutung, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Beschwerden gelindert.

Anwendungsgebiete: Muskel-, Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden, Kopfschmerzen, Hormonstörungen, Erschöpfung, Funktionsstörungen der inneren Organe u.v.m

 

"Reichtum ist viel, Zufriedenheit ist mehr, Gesundheit ist alles."

Asiatisches Sprichwort

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzhinweise